Trübung

(turbidity) Trübung bedeutet die Verringerung der Lichtdurchlässigkeit. In Grund- und Quellwasser entstehen Trübungen durch organische und anorganische Schwebstoffe, sowie durch lebende organische Stoffe (z. B. Plankton). Die Trübung kann durch eine Trübungsmessung (Extinktion) quantifiziert werden.