Wasser-Wissen


Nährsalze

(nutrient salts; mineral nutriments) Die für die Ernährung von Organismen notwendigen, anorganischen Salze. In der biologische Abwasserreinigung liegt bei kommunalen Abwässern i.d.R. eine Überversorgung der am Abbauprozess beteiligten Mikroorganismen vor. Bei Industrieabwässern oder u.U. auch Abwässern aus der Landwirtschaft hingegen kann die Zudosierung von Nährstoffen notwendig sein.

Ein Überschuss an Nährsalzen in oberirdischen Gewässern ist oft auf eine Verunreinigung zurückzuführen und kann zur Eutrophierung führen.

Das Verhältnis der Nährsalze zueinander und zu den abbaubaren Kohlenstoffverbindungen wird u.a. im C:N:P-Verhältnis, CNP-Verhältnis beschrieben.

ww