Duschkopf

Kopf der Brause oder Duscharmatur.

Duschen ermöglicht eine schnelle, vollständige Körperpflege durch die "Beregnung" mit Wasser. Im Vergleich zum Vollbad in der Badewanne ist Duschen aufgrund des deutlich geringeren Wasserverbrauchs (ca. 1/3) eine sehr effiziente Energiespar- und Klimaschutzmaßnahme. Durch die Verwendung von wassersparenden Duschköpfen lässt sich der Energieverbrauch um weitere 50% senken. Demenstprechend ließe sich der CO2-Ausstoß eines Haushalts um rund 90 kg CO2 (8-12%) und die Energiekosten um 100 - 200 Euro pro Jahr senken. Zusätzlich zu den Energiekosten kämen gleichzeitig Einsparungen bei den Wasser und Abwasserkosten hinzu, so dass sich der Einspareffekt noch verstärkt.

Dieser Eintrag wird gesponsert von www.diespardusche.de.