Wasser-Wissen



Bewässerung

(irrigation) Zufuhr von Wasser zum Boden und zur Pflanze mit dem Hauptziel der Förderung des Pflanzenwachstums wird unterteilt in:

  • anfeuchtende Bewässerung: Ergänzung des natürlichen Niederschlags, soll den Pflanzen, die für eine optimale Stoffproduktion benötigte Menge an Wasser bedarfsgerecht zur Verfügung stellen
  • düngende Bewässerung: Führt dem Boden mit dem Wasser auch Pflanzennährstoff teils in Lösung, teils als Suspension zu. 
  • bodenreinigende Bewässerung: lösliche, pflanzenschädliche Stoffe sollen aus dem Boden entfernt werden (z.B. zur Entsalzung).
  • temperierende Bewässerung: kann die Bodentemperatur verändern. 

ww