Wasser-Wissen

 


 

Base

(base) Der Begriff stammt aus dem lat. (Basis=Sockel). Üblicherweise werden alle Verbindungen, die durch Zugabe von Säuren und der damit erfolgenden Neutralisation Salze bilden als Base. In der Chemie selbst wird je nach Struktur unterschieden zwischen verschiedenen Formen von Basen (z.B. Neutral-Basen, Anion-Basen, Kation-Basen). Basen haben definitionsgemäß einen pH-Wert über 7. Stoffe, die in gelöster Form in einer Verbindung die basische Eigenschaft der Verbindung bewirkne werden Basenbildner genannt. Ist die Base eine wässrige Lösung, wird sie in der Regel auch Lauge genannt.

ww